default-logo

A1 – Anfänger

A1 bildet die erste Stufe des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) für Sprachen. Auf dieser Sprachstufe wird den Teilnehmern der Grundwortschatz und die Basisgrammatik der deutschen Sprache vermittelt. Somit können die Teilnehmer einfache Informationen mündlich und schriftlich erfragen und Vorgänge beschreiben.

Wie ist die Prüfung aufgebaut ?
Die A1-Prüfung besteht aus einem schriftlichen Prüfungsteil (Hören (20 Min.), (Lesen und Schreiben (45 Min.) und einem mündlichen Teil (Sprechen) mit bis zu vier Teilnehmern (15 Min.).

A2 – Grundlegende Kenntnisse

Die Sprachstufe A2 baut auf Vorkenntnissen in der deutschen Sprache auf. Auf dieser Stufe können sich die Teilnehmer auf einfache Weise in typischen alltäglichen Situationen verständigen. In vertrauten Situationen können Sie kurze Gespräche führen, können einfache grammatische Strukturen korrekt verwenden.

Wie ist die Prüfung aufgebaut ?
Die A2-Prüfung besteht aus einem schriftlichen Prüfungsteil (Hören (20 Min.), (Lesen und Schreiben (50 Min.) und einem mündlichen Teil (Sprechen) mit zwei Teilnehmern (15 Min.).

B1 – Fortgeschrittene Sprachverwendung

Die Teilnehmer können auf der Stufe B1 grammatische Strukturen und den Grundwortschatz der deutschen Sprache sowohl mündlich als auch schriftlich gut beherrschen.

Wie ist die Prüfung aufgebaut ?
Die B1-Prüfung besteht aus einem schriftlichen Prüfungsteil (Lesen und Sprachbausteine (90 Min.), Hören (30 Min.) und schriftlicher Ausdruck (30 Min.) und einem mündlichen Teil (Sprechen) mit zwei Teilnehmern (15 Min.)