default-logo
Schulprobleme, Versagensängste und Prüfungsstress beeinflussen in negativem Masse die Schullaufbahn vieler Heranwachsender, insbesondere die der Kinder mit Migrationshintergrund.
Um diese Ängste zu nehmen, schulische Leistungen zu verbessern und die Sozialkompetenz zu stärken, bietet Rhein Ruhr Bildungsverein e.V individuell zugeschnittene Förderkurse in den gängigen Unterrichtsfächern, so wie diese zur Zeit im deutschen Bildungssystem unterrichtet werden, an.
In Kleingruppen von je drei- höchstens sechs Schülern und unter der Betreuung erfahrener Lehrkräfte werden versäumte Basiskenntnisse aufgebessert, nachgearbeitet und erweitert.
In einer speziellen Hausaufgabenhilfe als gesondertem Kursus können vorhandene Fragen zu den anstehenden Hausaufgaben geklärt und Fragestellungen gemeinsam intensiv erarbeitet und gelöst werden.
Des weiteren offeriert Rhein Ruhr Bildungsverein e.V Vorbreitungskurse auf das Zentralabitur.